München
News

Die 10 neuesten Restaurant-Entdeckungen in München

03/12/2021
7 minutes

Du bist auf der Suche nach neuen und coolen Locations? Ausgefallene Restaurants, aber auch traditionsreiche Lokale sind willkommen? Immer auf dem Laufenden bleiben und nebenbei noch seinen hektischen Alltag zu vereinen mag gelernt sein.

Wir haben uns allerdings Zeit genommen und für Euch die neuen Restaurants in München ausgecheckt. Lasst Euch inspirieren, reserviert in neuen, coolen Ecken und seit die ersten in Eurer Freundesgruppe, die die Neuzugänge von TheFork weiterempfehlen können. Worauf wartet Ihr? Auf geht’s.

Bar Giornale

Bar Giornale

Mit italienischen Köstlichkeiten und südländischer Gastfreundschaft empfängt Euch das Bar Giornale in München. Das Restaurant ist leicht zu erreichen und nur ein paar Gehminuten von der nächsten U-Bahnstation Giselastraße entfernt.

Bar Giornale bietet die perfekten Räumlichkeiten für jede Atmosphäre, egal ob Hochzeitsfeier, oder einfach nur ein gemütliches Abendessen mit Freunden oder Familie. Zudem sind die Wände mit schönen italienischen Bildern geschmückt.

Der italienische Flair lässt sich aber nicht nur in den Innenräumlichkeiten wiederfinden, sondern auch auf der Terrasse. Zusätzlich zu einer schönen Kulisse, bietet das Restaurant aber auch leckere italienische Speisen. Neben den Klassikern wie Gnocchi Salmone, Tagliatelle Bolognese oder hausgemachtem Tiramisu, gibt es auch Pommes Alumettes oder New York Cheesecake.

Ebenfalls nur ein paar Meter von der coolen Location entfernt befindet sich der Englische Garten, welcher sich hervorragend zu einem kleinen Verdauungsspaziergang eignet. 

Kaen Restaurant

Kaen Restaurant

Du hast wiedermal so richtig Lust auf authentische asiatische Küche? Dann nichts wie hin ins Kaen Restaurant in München. Im Lokal kann man exotische Aromen aus Asien probieren und die Speisekarte reicht von vietnamesischen bis hin zu japanischen Gerichten. So lassen sich zum Beispiel folgende Köstlichkeiten wiederfinden: 

  • vietnamesische Frühlingsrollen
  • Gyoza
  • Kimchi-Salate
  • Sommerrollen
  • verschiedene Nudelsuppen

Zudem gibt es eine riesige Auswahl an verschiedenen Maki und Sushi-Tapas, welche sich ideal zum Teilen eignen. Wer nach den ganzen Leckereien noch gerne etwas Süßes hat, der kann einen Blick in die Dessertkarte werfen. Hier gibt es eine Auswahl an 3erlei Mochi, gebackenen Bananenbällchen und Eis.

Auch die Getränke werden zum Teil hausgemacht, so auch die erfrischenden Limonaden, welche an den letzten warmen Sommertagen noch eine kühle Erfrischung bieten. Wer noch mehr Inspiration braucht, für den haben wir auch Empfehlungen der Top asiatischen Restaurants in München

Uns läuft bereits das Wasser im Mund zusammen, Euch auch?

Al Pacino

Al Pacino

Wenn wir vom Al Pacino reden, sprechen wir nicht über Alfred James, den US-amerikanischen Schauspieler, sondern vom italienischen Restaurant Al Pacino in München.

Das Lokal bietet authentische italienische Speisen und ebenfalls hausgemachte Gerichte. Neben einer großen Auswahl an verschiedenen Fleisch- und Fischgerichten gibt es natürlich auch ein vielfältiges Sortiment an italienischen Klassikern, wie Pizza, Pasta und diversen Salaten.

Auch die Desserts enttäuschen nicht. Hier gibt es zum Beispiel folgende Auswahl:

  • Tiramisu
  • Panna Cotta
  • Tartufo
  • Vanilleeis mit flambierten Himbeeren

Auch die Inneneinrichtung wurde vom italienischen Flair inspiriert. Die Polster welche mit Blumen verziert sind, Efeu, welcher sich an den Fenstern hochklettert und bunte Accessoires sorgen für ein angenehmes Ambiente genau wie bei Nonna in Italien. Lasst Euch von der italienischen Gastfreundschaft begeistern und reserviert noch heute einen Platz im Al Pacino.

Restaurant Zauberberg München

Restaurant Zauberberg München

Wer dem Restaurant Zauberberg in München einen Besuch abstattet, wird wahrlich verzaubert. Die Location hat etwas magisches und der Service ist erstklassig. Bereits ab dem ersten Schritt in das Lokal fühlt man sich hier rundum wohl. Die Inneneinrichtung ist schön dekoriert und die großen Fenster ermöglichen, dass die Räumlichkeiten lichtdurchflutet werden.

Die Speisekarte lässt auch nicht zu Wünschen übrig. Bei den Gerichten wird vor allem darauf geachtet, dass die Produkte frisch und saisonal gekauft werden. Somit kann die Umwelt geschützt werden und den Gästen wird nur beste Qualität serviert.

Die Gäste haben ebenfalls die Möglichkeit aus verschiedenen Menüs zu wählen:

  • 4-Gänge Menüs
  • 5-Gänge Menüs
  • 6-Gänge Menüs

Das Restaurant ist zudem leicht zu erreichen. Die U-Bahn Station Maillingerstraße München befindet sich nur wenige Minuten zu Fuß vom Lokal. 

Restaurant Sparkling Bistro

Restaurant Sparkling Bistro

Ein weiterer Geheimtipp ist das Restaurant Sparkling Bistro, welches sich im Viertel Maxvorstadt befindet. Das Restaurant befindet sich zwischen zwei U-Bahn Stationen und ist somit optimal zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Das Restaurant ist bereits mit einem Michelin-Star gekürt worden und bietet eine fantastische Speisekarte und eine ebenso elegante und stylische Atmosphäre.

Chef's Table:

  • Ab Mai 2022 startet das Sparkling Bistro auch mit etwas ganz Besonderem: dem Chef’s Table. Beim Chef’s Table, oder auch “Küchentisch” handelt es sich um ein Konzept, welches den Grundgedanken hat, dass Feinschmecker, Familie und Freunde Menüs probieren können, welche sich nicht auf der laufenden Speisekarte befinden. Jetzt wird das Konzept vom Sparkling Bistro neu interpretiert, denn auch Du sollst die Chance haben Gerichte zu probieren, die sich nicht im laufenden Menü befinden.
     
  • Zudem bietet das Konzept auch die Möglichkeit, den Chef’s Table auch für zu Hause zu reservieren und neue Gerichte zu probieren. Der Küchenchef wird dabei persönlich für Dich kochen und Dir kulinarische Highlights zaubern, egal ob bei Dir zu Hause, in der Showküche oder eventuell auch beim Chefkoch daheim.

 

Nikkei Kitchen

Nikkei Kitchen

Achtung, anschnallen jetzt wird’s exotisch! Wer schon immer einmal wissen wollte wie eine Kombination aus japanischer und peruanischer Küche schmeckt, der sollte sofort im Nikkei Kitchen reservieren.

Die Ausrichtung beruht darauf peruanische Zutaten auf japanische Weise zuzubereiten. Hier werden die intensiven Aromen der lateinamerikanischen Küche mit den aufwändigen Kochtechniken der japanischen Küche kombiniert.

Das Menü wird wöchentlich geändert, damit den Gästen eine große Auswahl an unterschiedlichen Gerichten geboten werden kann. Ein Klassiker bleibt aber immer bestehen: das peruanische Nationalgericht Ceviche, welches auch in verschiedenen Variationen probiert werden kann.

Neben gemütlichen Sitzplätzen im Innenbereich, gibt es auch Plätze auf der Terrasse. Zusätzlich kann das Restaurant auch für persönliche Feiern wie Hochzeiten, Weihnachtsfeiern, Geburtstage oder sonstige Anlässe gebucht werden. Dabei werden alle Gäste persönlich beraten und es kann auch auf Wunsch ein eigenes Menü kreiert werden.

Weitere angesagt Restaurants findet Ihr in unseren Empfehlungen für die momentan angesagtesten Restaurants in München

Brasserie Thi

Brasserie Thi

Wer sich in die Stadt der Liebe träumen will, der sollte in die Brasserie Thi in München gehen. Hier werden französische Gerichte neu interpretiert.

Küchenchef Martin Schaumberger und Sous Chef Tore Johansen machen es sich zu ihrer Aufgabe den Gästen zu zeigen, was französische Küche ausmacht. Im Lokal wird das französische Handwerk mit feinem, asiatischem Gaumen abgeschmeckt.

Ebenso wird hier mit Herz und Seele gekocht und gearbeitet. Die Küche verwendet hauptsächlich frische und saisonale Zutaten, um die vollen Aromen der verschiedenen Produkte möglichst geschmacksintensiv servieren zu können.

Neben ausgezeichneter Küche verzaubert die Brasserie Thi auch mit dem Ambiente. Mit einer Mischung aus verschiedenen Elementen aus Holz, Metall und Messing und Leder wird eine angenehme und harmonische Stimmung kreiert. Gäste solchen sich im Lokal wohlfühlen und dazu Lust haben, mehrere Stunden im Restaurant zu verbringen.

Ratskeller München

Ratskeller München

In zentraler Lage, direkt am Münchner Marienplatz befindet sich der Ratskeller München. Das Lokal ist ein wahrer Geheimtipp für Fans der regionalen und deutschen Küche.

Der Ratskeller bewirtet seine Gäste rund um die Uhr, dementsprechend groß ist auch die Speisekarte. Neben einer Auswahl an Mittags- und Abendmenüs, bekommen hier auch die Kleinsten eine Kinderkarte geboten. Zudem gibt es ein vielfältiges Angebot an Eisspezialitäten und Flaschen- und Shoppenweinen.

Der Ratskeller München eignet sich für jegliche Anlässe:

  • Business Lunch
  • Familienfeiern
  • romantisches Abendessen
  • Feiern mit bis zu 180 Personen

Auch das Essensangebot ist groß. Die Speisekarte erstreckt sich von Fleisch- und Fischgerichten und einer Auswahl an bayerischen Würstelschmankerln, Rostbraten, Sauerbraten und Wiener Schnitzel. Allerdings gibt es auch viele vegetarische und vegane Speisen. Wie klingen zum Beispiel Pfifferling Tagliatelle oder Zürcher Pilzgeschnetzeltes?

Die Räumlichkeiten sind urig und stecken voller Tradition. Unbedingt vorbeischauen und sich sowohl von der Küche als auch vom Ambiente überzeugen. 

Olé Madrid

Olé Madrid

Olé Madrid serviert wie der Name schon verrät, spanische Gerichte. Das Lokal verzaubert seine Gäste und bringt sie an die iberische Halbinsel.

Die Küche serviert klassische und traditionsreiche Gerichte mit mediterraner Lebensfreude. Zudem werden die Speises mit viel Kreativität gekocht und sorgen bei den Gästen immer wieder für Überraschung. Zur Auswahl gibt es zum Beispiel:

  • Gambas
  • Paella Variationen
  • Fisch- und Meeresfrüchte
  • Fleisch- und Geflügelspeisen

Zum Dessert werden hier auch traditionelle spanische Süßspeisen serviert. Die Wahl zwischen Leche Frita, Crema Catalana und Helado Mixto (gemischtes Eis) erschweren einem die Auswahl.

Die Einrichtung ist stilvoll mit vielen spanischen Akzenten eingerichtet. Mit Bildern von Flamenco Tänzerinnen und Stierkämpfern an den rot-bemalten Wänden, bekommt man hier einen Einblick vom spanischen Flair inmitten von München. Die kleinen Tische und die jeweiligen Kerzen darauf umrahmen das ganze mit einem gemütlichen Touch.

Trattoria Le Terrazze

Trattoria Le Terrazze

Zu den neuesten Entdeckungen im Münchner Raum dürfen wir natürlich nicht auf die italienische Küche vergessen. Die Trattoria Le Terrasse bietet eine vielfältige Auswahl an traditionellen italienischen Klassikern.

Angefangen von Antipasti, Minestrone, und vielen verschiedenen Salaten, gibt es auch viele Pastagerichte. Zudem darf eine Auswahl an verschiedenen Pizzen, welche der Pizzaiolo persönlich zubereitet, natürlich nicht fehlen. Wem keines der Gerichte zusagt, kann auch zwischen Fleisch- und Fischgerichten auswählen.

Wie es sich für einen authentischen Italiener gehört, ist mit Tiramisu, Panna Cotta und Crema di Mascarpone bereits für Nachtisch gesorgt. Das Restaurant entzückt nicht nur mit seiner grandiosen Küche, sondern auch mit seinem Interieur.

Elegant und mit feinen Stilelementen kann die Trattoria überzeugen. Zudem sorgen die kontrastreichen Möbelstücke für eine farbenfrohe Umrahmung der gemütlichen Räumlichkeiten. Hier kann man sich mit einem Stückchen hausgemachtem Tiramisu nach Italien träumen.

Click to share
Copy the link