Düsseldorf

Die 10 beliebtesten Restaurants in Düsseldorf

8 minutes
Sylvia

Die Stadt Düsseldorf ist bekannt für seine Fashion- und Kunstszene und ein echtes Paradies für kreative Köpfe. Auch die moderne Restaurantszene in Düsseldorf bietet einiges für Wagemutige, aber auch für solche, die lieber bei traditionellen und heimischen Gerichten bleiben.

Wir waren für Euch unterwegs und haben die 10 beliebtesten Restaurants in Düsseldorf erkundigt. Mitunter findet Ihr hier internationale Klassiker, japanische Köstlichkeiten, regionale und deutsche Speisen. Es gibt einiges zu entdecken, also nichts wie los und gleich reservieren. Nicht in Düsseldorf? Kein Problem, wir haben nämlich auch Empfehlungen für die beliebtesten Restaurants in Berlin Mitte und München

QOMO

Direkt beim Rheinturm befindet sich das QOMO, welches mit japanisch-modernen Fusion-Gerichten beeindruckt. Küchenchef Masanori Ito beweist mit einer umfangreichen Speisekarte sein Können und sorgt mit seinem gesamten Serviceteam für eine angenehme Atmosphäre.

Im QOMO treffen authentische japanische Gerichte auf vielfältige europäische Klassiker - eines ist Gewiss: langweilig werden die Speisen hier nicht. Angefangen von Ceviche, Edamame und verschiedenen Maki Rollen und Sashimi-Vielfalt, gibt es zum Beispiel auch Wagyu Beef Sirloin, welches mit Kartoffel-Trüffel-Püree probiert werden kann.

Zum Abschluss kann man Grüntee Tiramisu oder Mango Mousse testen. Werft doch selbst einen Blick in die Speisekarte und lasst Euch verzaubern.

Neben außergewöhnlich guten Speisen hat man im Restaurant auch eine wahnsinnig schöne Aussicht auf die gesamt Stadt. Das Restaurant befindet sich nämlich im Rheinturm, welche eine schöne Aussichtsplattform bietet. Auch die Inneneinrichtung im QOMO ist elegant und stilvoll. Eine wahre Wohlfühloase und definitiv einen Besuch wert. 

Lido Malkasten

Im traditionsreichen Malkasten am Hofburg findet man das Restaurant Lido Malkasten. Das kunstvolle Interieur wurde von Rosemarie Trockel, einer der bedeutendsten deutschen Künstlerinnen weltweit, gestaltet.

Kunstvoll ist aber nicht nur die Inneneinrichtung und die Atmosphäre, sondern auch die Küche. Hier begeistert nämlich Küchenchefin Hannah Kreymann ihre Gäste mit internationalen Highlights.

Durch moderne Interpretationen der internationalen Küche kommen hier etwa Gerichte wie Lachsforellenfilet mit Aprikosen aus dem Ofen, Brokkoli, Frühlingslauch, lila Kartoffelsalat und Parmesanfumet auf den Tisch.

Zusätzlich lässt sich eine große Auswahl an verschiedenen Speisen in der Menükarte finden:

  • Fleischgerichte
  • Fischspeisen
  • Vegane Gerichten
  • Vegetarische Gerichte

Eine Sünde wert ist auch der Bananensplit als Nachtisch, welcher mit Bananen, Yoghurt und Zartbitterschokolade verfeinert wird.

Wer noch die letzten Sonnenstrahlen dieses Jahres einfangen möchte, kann dies auch auf der Außenterrasse machen. Sie bietet genug Platz für eine große Runde und bietet einen schönen Blick auf die Natur.

 

Berens am Kai

Wer in Düsseldorf so richtig schlemmen möchte, der sollte unbedingt einen Tisch im Berens am Kai reservieren. Das Michelin-gekrönte Restaurant, beeindruckt mit französischer Küche, die sich sehen lassen kann: kanadischer Hummer, knuspriges Spanferkel oder bretonischer Seeteufel.

Die umfangreiche Speisekarte bietet ein Paradies auf Erden für Feinschmecker. Zudem können sich Entdeckungsfreudige hier richtig austoben, neben den Klassikern gibt es auch Gänseleber Terrine, Spanisches Angusfilet, oder gebratenen Steinbutt.

Bei der Zubereitung der Speisen wird viel Wert auf regionale Produkte gelegt die Qualität steht zusätzlich im Fokus. Sternekoch Holger Berens leitet das Restaurant selbst und sorgt mit seinen Gerichten für höchste Zufriedenheit bei seinen Gästen.

Das Restaurant befindet sich direkt am Düsseldorfer Hafen und bietet mit seiner hohen Fensterfront einen wunderschönen Ausblick. Auch die Terrasse lädt dazu ein, viele Stunden hier zu verbringen und in netter Gesellschaft dem Treiben des Wassers zuzuschauen.

 

Rubens

Eine weitere großartige Entdeckung in Düsseldorf ist das Rubens, welches sich in der Kaiserstraße 5 befindet und nur wenige Gehminuten von der U-Bahn Station Tonhalle/Ehrenhof entfernt liegt.

Das Restaurant beeindruckt mit Küche von unseren österreichischen Nachbarn und wurde ebenfall mit einem Michelin Stern gekrönt.

Das Rubens glänzt vor allem mit folgenden Eigenschaften:

  • Fachkompetenz
  • Leidenschaft
  • Gastfreundschaft
  • langjährige Erfahrung

Aber nicht nur die Kompetenzen beeindrucken, sondern auch die kulinarischen Highlights. Neben Klassikern wie Wiener Schnitzel, Backhendl, Spinat Kas Knödel oder Alt Wiener Tafelspitz gibt es auch modern interpretierte Gerichte, wie Tapas, weiße Kalbsbolognese oder Crème Brûlée. Ein Stückchen Österreich in Düsseldorf, das muss man gesehen haben!

Ab neun Personen ermöglicht das Rubens die Menüs auf Anfrage selbst zu gestalten. Die zwei Rubens Gründer Cornelia Stolzer und Ruben Baumgart und das gesamte Serviceteam freuen sich bereits auf einen Besuch von Euch. Das Restaurant ist zudem nahe der Rheinterrasse Düsseldorf gelegen und ermöglicht nach dem Essen einen kleinen Verdauungsspaziergang dorthin.

 

Den Wein Sushi Grill

Wer Fusionküche sagt, muss auch DEN sagen. Das japanische Restaurant Den Wein Sushi Grill verzaubert seine Gäste mit neuinterpretierten Klassikern der japanischen Küche, aber auch traditionellen Gerichten.

Hier werden frische und qualitativ-hochwertige Sushi-Variationen kreiert. Zudem macht es sich das gesamte Personal zur Aufgabe mit neuen und kreativen Interpretationen zu Punkten.

Auf der Speisekarte lassen sich zum Beispiel verschiedene Tapas wie Miso Suppe, Edamame, Sashimi Salat oder Süßkartoffel Tempura finden. Des weiteren gibt es eine weitere große Auswahl, zum Beispiel:

  • Nigiri
  • Hoso Maki
  • Ura Maki
  • selbst kreierte Special Rolls

Wer sich durchprobieren möchte und bis zum Nachtisch durchhält, sollte Kakao Mochi und Mango Mochi probieren.

Auch die Inneneinrichtung bietet ein japanisches Ambiente und viel Raum für Gemütlichkeit. Wer ein Fan der japanischen Küche ist, sollte dem Lokal unbedingt einen Besuch abstatten. 

 

Byliny

Traditionelle Küche vereint mit modernen Interpretationen der deutschen Küche - Die Rede ist hier vom Restaurant Byliny in Düsseldorf. Wer die gutbürgerliche und traditionsreiche deutsche Küche vermisst, aber dabei auch offen für moderne Küche ist, der sollte definitiv dem Byliny einen Besuch abstatten.

Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer geschmorten Rinderroulade, Rücken vom Neuseeland Lamm oder T-Bone Steak für zwei Personen? Im Restaurant wird vor allem zwei Punkte sehr viel Wert gelegt:

  • Qualität
  • frische Zutaten

Durch die Verwendung von saisonalen und regionalen Produkten können kurze Transportwege garantiert werden und somit auch die frische der Produkte. Dies hat einerseits den Vorteil, dass mit hochwertigen Produkten gearbeitet werden kann, aber auch die Umwelt dabei geschont wird.

Ähnlich wie die Speisekarte ist auch die Atmosphäre im Restaurant gemütlich mit stylischen Einflüssen. Byliny ist ein echter Geheimtipp, das finden auch die Gäste die bereits im Restaurant verzaubert wurden. Noch heute reservieren und vielleicht schon morgen genießen.

 

Lezzet

Das türkische Restaurant Lezzet nahe dem Rheinfluss zählt zu den beliebtesten Restaurants in Düsseldorf. Das Lokal bietet eine elegante und stylische Inneneinrichtung mit einer gemütlichen Atmosphäre.

Wer Lezzet einen Besuch abstattet, dem wird erstklassiger Service versprochen und zudem werden himmlische Gerichte serviert. Das Restaurant interpretiert die türkische Küche neu und serviert aufregende Gerichte wie Oktopus Pfanne in Knoblauch-Buttersauce, Garnelenpfanne oder Blätterteigröllchen gefüllt mit Schafskäse und Reibekuchen aus Gemüse und Gartensalat und Haydari.

Wem läuft bei so vielen Köstlichkeiten nicht das Wasser im Mund zusammen? Wenn Du lieber viele kleine Gerichte probieren möchtest, eignen sich die Mezze perfekt zum Teilen.

Die vier Brüder Yildirim vom Restaurant Lezzet zeigten bereits von klein auf eine große Leidenschaft für Kulinarik, welche von Gastfreundschaft begleitet wurde. Die Brüder verraten auch, dass in jeder ihrer Gerichte viel Geschichte und langjährige Tradition steckt. Das Team wird längst als Familie gesehen. Gastfreundschaft und Service von höchstem Niveau, die man bereits beim Betreten des Restaurants merkt, unebdingt hingehen uns selbst erleben. 

 

Sansibar bei Breuninger Düsseldorf

Ein weiteres Restaurant, welches durch seinen ausgezeichneten Service, der schmackhaften Küche und zusätzlichen Leistungen mit einem Michelin-gekrönt wurde, ist das Sansibar bei Breuninger Düsseldorf.

Das Restaurant befindet sich im Herzen von der Altstadt und ist von der U-Bahn Station Pempelforter Straße oder Heinrich-Heine-Allee nur ein paar Gehminuten entfernt.

Das Restaurant liegt auch direkt neben der Nördlichen Düssel und verleitet zu einem Spaziergang vor oder nach dem Essen. Neben einer schönen Umgebung, punktet das Restaurant aber vor allem mit seiner vielfältigen Speisekarte.

Hier gibt es nicht nur eine große Auswahl an diversen Fleisch- und Fischgerichten, sondern auch Burger, Pasta und Austern. Wer Fisch mag und mit seinem Partner gerne teilt, für den empfehlen wir auch die Seezunge, welche für 2 Personen ist und mit Spinat und Salzkartoffeln serviert wird.

Auch die Dessertkarte hat einiges zu bieten, so gibt es zum Beispiel:

  • Kaiserschmarrn
  • Milchreis
  • Cème Brûlée
  • schwäbischen Apfelkuchen

Das Ambiente ist gemütlich und elegant zugleich. Die Holzvertäfelung bietet eine entspannte Atmosphäre, welche mit stylischem Interieur gemixt wird. Wohlfühloase und Genuss pur.

 

Veritas

Veni, Vidi, Veritas. Wenn’s um Essen geht, schenkt Euch das Veritas in Düsseldorf nur reinen Wein ein. Das Restaurant serviert seinen Gästen italienisch-mediterrane Speisen, welche modern interpretiert werden.

Zum Verkosten gibt es Gerichte wie Vitello Tonnato, Risotto ai Gamberi oder Gnocchi di Zucca. Von Dienstag bis Samstag bietet das Veritas zusätzlich noch ein 6-Gang-Degustationsmenü an.

Wer gerne größere Feiern veranstalten möchte, der kann das Restaurant Veritas auch für einen Tag mieten. Neben einer Speisekarte, bei der uns schon beim Anschauen das Wasser im Mund zusammenläuft, punktet das Veritas auch mit seinem Ambiente.

Die hellen Räumlichkeiten mit kontrastreichem Interieur sorgen für eine angenehmen Atmosphäre. Zudem strahlen die hellen Holztische viel Wärme aus und man fühlt sich gleich wie zu Hause. Gleich reservieren und köstliche Speisen probieren.

 

Fritz’s Frau Franzi

Ein weiteres Restaurant welches es in unsere Liste der 10 beliebtesten Restaurants in Düsseldorf geschafft hat und auf keinen Fall fehlen darf, ist das Restaurant Fritz’s Frau Franzi. Außerdem ist das Restaurant ebenfalls in unseren 25 besten Guide Michelin Restaurants wiederzufinden. 

Mitten im Herzen von Düsseldorf befindet sich das Restaurant welches mit einem Michelin Star gekürt wurde. Chef Benjamin Kriegel macht sicher, dass sich seine Gäste wohlfühlen und schmackhafte Speisen serviert bekommen.

Für das Team stehen speziell regionale und frische Zutaten im Vordergrund, um die Umwelt zu schützen und regionale Bauern zu unterstützen. Deshalb wird auch speziell darauf geachtet, dass mit saisonalen Gemüse- und Obstsorten gearbeitet wird.

Ein weiteres Merkmal für das Restaurant sind ihre einzigartigen Kreationen, in die viel Arbeit gesteckt wird, damit die Gäste nur das beste auf den Teller bekommen. Neben Wolfsbarsch oder gefülltem Portobello, lassen sich auch Speisen wie Westfälisches Ibericoschwein wiederfinden.

 

Zweierlei

In der Schwerinstaße 40 befindet sich ein weiterer Geheimtipp von uns, nämlich das Zweierlei. Egal ob romantisches Dinner zu zweit oder Abendessen mit Freunden und Familie, das Restaurant bietet sich für alle Anlässe an.

Im Lokal wird deutsche Küche serviert, welche auch mit neuen Interpretationen begeistert. So gibt es zum Beispiel Salzwassergarnelen, Zweierlei vom Kalb, oder Island Rotbarsch. Zudem gibt es im Zweierlei auch ein Überraschungsmenü, welches kulinarisch verwöhnt und seine Gäste definitiv erstaunt.

Das Menü wechselt fast täglich und kann wie folgt bestellt werden

  • 3-Gänge Menü
  • 4-Gänge Menü

Das Restaurant bietet auch Räumlichkeiten für private Veranstaltungen an. Im Zweierlei haben bis zu 40 Personen platz und je nach Anlass werden für private Veranstaltungen die Türen auch Sonntags und Montags geöffnet.

Click to share
Copy the link