Brunch & Frühstück in Hamburg

Die 7 besten Brunch & Frühstückslokale in Hamburg

6 minutes

Mit unseren 7 Tipps für die besten Frühstücks- und Brunch Lokale, wirst Du nie wieder die wichtigste Mahlzeit des Tages verpassen wollen. Die Hafenstadt Hamburg hat kulinarisch einige tolle Restaurants zu bieten.

Es gibt aber nicht nur gute Business Lunch Spots, oder einzigartige Restaurants für den Abend, sondern auch richtig tolle Frühstücks- und Brunchlokale. Egal ob Waffeln, Avocado Toast, Croissant mit echtem französischen Rezept, oder würzige Brötchen.

Geh doch mal wieder auf einen Brunch mit Deinen Freundinnen und Freunden und tauscht euch aus, oder gönn Deinen Eltern mal wieder ein bisschen Auszeit. Es war eine harte Nacht und Du brauchst einen echt starken Kaffee? We got you! Wir haben gesucht und gefunden. Deshalb präsentieren wir Euch heute die 7 besten Frühstüks- und Brunch Lokale in Hamburg.

Horizon

Horizon

Für Frühaufsteher ist das Horizon der perfekte Ort zum Frühstücken und brunchen. Das Restaurant welches sich nur 150 Meter entfernt von der Metrostation Fuhlsbüttel Nord befindet, öffnet seine Türen bereits um 07:00 Uhr.

Die Kombination aus Eichenparkett und hellem Interieur bieten ein modernes Ambiente mit dem Gefühl, als würde man in einem Landhaus Urlaub machen. Das Lokal bietet ein beliebtes und großes Frühstücksbuffet, eine Reservierung ist daher sehr empfehlenswert. Ein kleines Highlight ist auch die Sommerterrasse, bei der man bei einer Tasse Cappuccino genüsslich die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut spüren kann.

Die Inneneinrichtung bietet mit seinen gemütlichen Sitzecken und bepolsterten Sesseln einen angenehmen Platz zum entspannen. Die blauen und grauen Farben harmonieren perfekt miteinander und machen auch in den frühen Morgenstunden bereits gute Laune. 

 

Nord Coast Coffee Roastery

Nord Coast Coffee Roastery

Die Nord Coast Coffee Roastery ist ein wahres Paradies für Kaffee- und Frühstücksliebhaber. Es war mal wieder eine harte Nacht und du brauchst unbedingt einen starken Kaffee? We got you covered! Die Kaffe-Karte ist hier wahnsinnig vielseitig und so findest du Brühkaffeesorten aus:

  • Guatemala
  • Ruanda
  • Kenia
  • Kolumbien

Zudem fällt einem die Auswahl an Speisen hier auch nicht leicht: Hummus Bowls, Energy Acai Bowls und Waffeln mit verschiedenen Toppings versprechen einen guten Start in den Tag.

Apropos werden verschiedene Röstkaffees auch zum Verkauf angeboten. Pro verkauftem Kilo Röstkaffee werden 50 Cent an soziale Projekte der Ursprungsländer gespendet.

Die Einrichtung erinnert ein wenig an einen hippen texanischen Salon. Die bequemen Lederstühle passen perfekt zu den dunkel gemahlenen Wänden. An jedem Platz steht ein Koffer, welcher als Getränke und Essablage dient. Absolut charmant und zum Wohlfühlen.

Wer nach dem Frühstück noch einen kleinen Spaziergang machen möchte, der kann das entweder direkt neben dem Nikolaifleet machen oder sogar zum Mahnmal St. Nikolai spazieren, welches sich nur wenige Gehminuten von der Coffee Roastery befindet. 

Genusshelden

Genusshelden

Im Zentrum von Hamburg befindet sich das Lokal “Die Genusshelden”. Mit einer liebevoll gestalteten Speisekarte haben sie sich bereits als Helden in unsere Herzen gebrannt. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Leckereien, egal ob:

  • süß
  • herzhaft
  • vegan
  • vegetarisch
  • gluten- oder laktosefrei

Die Speisen werden alle liebevoll hausgemacht und das ganz ohne Zusatzstoffe. Frühstück gibt es hier den ganzen Tag und die Auswahl reicht von Kuchen, bis hin zu Franzbrötchen, Snacks und weiteren süßen Versuchungen. Speziell der Kokos Caribik Tarte und der Chia-Schokopudding haben es uns angetan.

Die Atmosphäre ist gelassen und entspannt. Genau wie man es beim Frühstücken braucht. Die Wände sind liebevoll mit Leuchtketten und witzigen Bildern dekoriert. 

Wer sich nach dem Frühstück gestärkt für den Tag fühlt, der kann gleich danach mit dem Shoppen beginnen, weil auch die Einkaufsstraße in unmittelbarer Nähe ist.  Auch das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg ist nicht allzu weit von den Genusshelden entfernt. Wir finden: nichts wie hin und ausprobieren.

 

Mélange

Mélange

Das Mélange ist ein stilvolles Restaurant in der Innenstadt von Hamburg. Zwischen Binnenalster und Rathaus kann man hier von Montag bis Samstag täglich bis mittags ein ausgedehntes Frühstück genießen.

Das Frühstücksangebot reicht vom Kleinen Süßen bis hin zum Champagner Frühstück für Zwei. Zudem gibt es natürlich Klassiker wie Bircher Müsli mit Agavendicksaft, frischem Obst, Sojayoghurt und Hafermilch oder Avocado Toast mit Kresse, Rote Beete und Walnüssen.

Das Highlight dieses Cafés ist definitiv der wunderschöne Ausblick auf die Alster, welchen man von der Terrasse aus im oberen Stockwerk genießen kann.

Aber auch die Atmosphäre und Inneneinrichtung im Café sind einen Blick wert. Wer nach dem ausgedehnten Frühstück noch ein bisschen Bummeln möchte, kann das direkt machen. In der Umgebung befinden sich einige Outlets und auch die Hamburg Passage. 

Wer allerdings nach weitere stilvollen Restaurants sucht, der sollte auch einen Blick auf unsere Empfehlungen der 7 besten Restaurants in Hamburg werfen, da werdet Ihr bestimmt fündig. 

La Sepia

La Sepia

Hamburg hat auch verschiedene Länderküchen zu bieten, so gibt es zum Beispiel unsere Empfehlungen der besten asiatischen Restaurants. Aber fürs Frühstück, empfehlen wir die portugiesische Länderküche:

Das 1983 eröffnete La Sepia wurde als Familienbetrieb gegründet und ist seit 30 Jahren am Neuen Pferdemarkt 16 in Hamburg. Zusätzlich bietet das Restaurant eine wunderschönen Terrasse die sich unter einen alten Platane befindet.

Das portugiesische Restaurant entwickelt sich ständig weiter und bietet nun auch eine große Auswahl an Frühstücksleckereien an. Von 10:00 - 12:00 Uhr kann man hier portugiesische Leckereien probieren.

Die Inneineinrichtung lässt einen direkt in das portugiesische Flair eintauchen. Flaggen und schöne Karten und portugiesische Bilder kann man hier entdecken. Die hellblauen Wände versprühen einen angenehmen Flair und verbinden sowohl die Gewässer der Hafenstadt als auch die von Portugal.

Den Alltag vergessen und sich einen Urlaub in Portugal vorstellen, bei feinem und authentischem Frühstück im La Sepia. So lässt sich der Tag wahnsinnig angenehm starten.

 

Mutterland Stammhaus

Mutterland Stammhaus

Mutterland hat viele Standorte in Hamburg, jedoch ist das Mutterland Stammhaus eines der größten und befindet sich direkt am Hamburger Hauptbahnhof.

Auf zwei Etagen erstrecken sich hier ein Gourmetshop im 1. Stock mit einem großen Feinkostsortiment und der Gastronomiebereich. Täglich bekommt man hier ab 10:00 Uhr Frühstück, Lunch, Kaffe & Kuchen.

Die Frükstückskarte erstreckt sich von Muttis Pfannkuchen, Bircher Müsli, Stammhaus Brunch bis hin zu Muttis Omelette. Ein Favorite von uns ist definitiv die gegrillte Stulle. Eine dicke Scheibe Bio-Sauerteigbrot, dazu Butter und viel Käse und Schinken. Natürlich alles schön von beiden Seiten knusprig gegrillt, mmmmh.

Als Durstlöscher gibt es hier kaltgepresste Säfte um den Tag mit einem Vitaminkick zu starten. Wer bereits einen hektischen Morgen erlebt hat und keine Zeit mehr für ein gemütliches Frühstück im Sitzen hat, der kann im Mutterland Stammhaus auch schnell sein Frühstück on-the-go mitnehmen.

 

Marley’s Restaurant

Marley's Restaurant

Egal ob man nur einen kleinen Appetit, oder einen großen Hunger mitbringt: das Marley’s Restaurant hat für jeden Geschmack etwas Passendes.

Das Restaurant verzaubert seine Gäste nämlich mit einer vielfältigen Speisekarte und ausgewogenen Gerichten. Die Pforten sperren bereits ab 6:30 Uhr auf und das Frühstücksangebot kann man bis 11:00 Uhr wahrnehmen.

An den Wochenenden und Feiertagen ist das Frühstücksangebot sogar bis 12:00 Uhr zu genießen. Das innere des Restaurants ist stilvoll eingerichtet und die Atmosphäre ist durch seine Bambusdetails und hellen Leuchten gemütlich und elegant.

Wer in der Früh bereits einen kleinen Frischekick braucht, der kann auch Gebrauch von der schönen Terrasse machen. Natürlich auch perfekt um die ersten Sonnenstrahlen einzufangen.

Nur ein paar Gehminuten entfernt befindet sich die Michelwiese welche sich perfekt dazu eignet einen kleinen Spaziergang zu machen und das ausgewogene Frühstück zu verdauen.