Mein Restaurant registrieren
Hilfe
Was
Wo
100Grad, Ulm
100Grad, Ulm
100Grad, Ulm

Deutsch

100Grad

7,7/10
83
Eberhard-Finckh-Straße 17, 89075 UlmLageplan anzeigen

Durchschnittlicher Preis 39 €

Reservation

Suche einen Tisch

Kostenloser Service • Reservierung sofort bestätigt

Kostenlose Reservierung Sofortige Bestätigung

Reserviere auf TheFork, sammele Yums und genieße exklusive Treuerabatte.

Restaurantmenü

Letztes Update: November 2022
Durchschnittlicher Preis 39 €
Maultaschensuppe
10 €
Mit backspätzle und petersilie
Tagessuppe
10 €
Mit kräuter
Käsespätzle
14 €
Mit zwiebeln und salat

Nutzerfotos

100Grad, Ulm
100Grad, Ulm
100Grad, Ulm
100Grad, Ulm
100Grad, Ulm
100Grad, Ulm
100Grad, Ulm
+4

Fotos

Bewertungen

7,7/10
83 Bewertungen
7,7/10

Essen

7,9/10

Service

7,3/10

Ambiente

9-10

7-8

5-6

3-4

1-2

Wer kann eine Bewertung verfassen und wie werden die Gesamtwertungen berechnet?
  • Ifigenia G.
    Ifigenia G.

    27. Januar 20231 Bewertung

    10/10

    Daa Personal war sehr freundlich. Das essen Köstlich. Und das Ambiente wunderschön Modern eingerichtet. Es war ein schöner Abend und auf jedenfall weiter zu empfehlen. Kommen gerne wieder.

  • Christoph K.
    Christoph K.

    19. Januar 20231 Bewertung

    7/10

    Sehr aufmerksames Personal, ansprechendes Ambiente. Die Hintergrundmusik ist dezent. Der Rostbraten war super auf den Punkt gegart, die Zwibeln etwas müde. Nur ein vegetarisches Hauptgericht erfüllt den Anspruch heute nicht mehr. Der Risotto war zudem offenbar nicht klassisch zubereitet, sondern mehr Reis mit gebundener Soße.

  • David G.
    David G.

    13. Januar 20232 Bewertungen

    6/10

    Bereits um 19 Uhr war das Fischgericht nicht mehr verfügbar und es gab keine fleischlose Hauptspeise als Alternative außer einem Risotto. Service war freundlich aber offensichtlich mit der Anzahl an Gästen überfordert. Getränke vergessen, keine Nachfrage nach Dessert oder weiteren Getränken und auf der Rechnung sind nicht bestellte Getränke aufgelistet gewesen.

  • Maren M.
    Maren M.

    8. Januar 20231 Bewertung

    10/10

    Richtig schön Toller Service Schöne Räumlichkeiten Leckeres Essen Tolles Ambiente Wir sind happy und kommen wieder Auch mit unsrem kleinen Sohn wurden wir gut betreut, danke an das super nette Personal Man kann direkt vor der Location parken

  • Olaf L.
    Olaf L.

    21. Dezember 20221 Bewertung

    4/10

    Service/Aufmerksamkeit unterhalb eines durchschnittlichen Landgasthofes; Gerichte kommen nicht komplett (Salat fehlte; Preiselbeeren zum Kalbsschnitzel fehlten); Auge isst definitiv nicht mit - Dekoration/Anrichtung fehlend/mangelhaft; am Nachbartisch war die Rechnung falsch (zuviel abgerechnet); Preise für gebotene Qualität und Service min. 30 % zu hoch = es war der erste und zugleich letzte Besuch

  • Sylvia G.
    Sylvia G.

    9. Dezember 20221 Bewertung

    5/10

    Kühles Ambiente. Schlecht beheizt, so dass es uns in Winterkleidung gefroren hat. Servive: 2 Ober, die sich schlecht abgesprochen haben. Einer sehr arrogant, der andere freundlich zugewandt. Lange Wartezeiten auf das Essen. Amuse gueule wurde vergessen. Essen war gut. Salat aber kaum gewürzt und ausser dem Titel eher langweilig. Schweinebäckchen, Linsen und Püree haben gut geschmeckt, auch die Apfelküchle.

  • Kurt W.
    Kurt W.

    6. Dezember 20221 Bewertung

    5/10

    Bedienung aufmerksam und sehr freundlich. Speisekarten nicht aktuell, .. andere Beilagen serviert als bestellt. Qualität der Speisen zufriedenstellend.

  • Vanessa G.
    Vanessa G.

    20. November 20221 Bewertung

    6/10

    Wir waren zum drittten Mal da und bisher immer sehr zufrieden mit der Qualität, der Auswahl, dem Service und dem Ambiente. Leider war dieses Mal die Qualität der Speisen nicht gut. Es gab zwar eine tolle Auswahl, aber der Hummus war grau, das Rührei eingetrocknet, sodass ich bei manchen Speisen nicht wusste, ob sie wirklich frisch sind. Ich hatte nach dem Essen jedenfalls Verdauungsprobleme. Das hatte ich sonst nie. Schade.

  • Marc L.
    Marc L.

    13. November 20221 Bewertung

    9/10

    Tolles Ambiente, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, sehr leckeres Essen, Preise etwas zu hoch für ein Frühstück, macht man aber auch nicht jeden Tag .

  • Marco S.
    Marco S.

    5. November 20221 Bewertung

    5/10

    Leider war an diesem Abend wohl der Wurm drin! Das Helle war aus und für das alternativ bestellte Weizenbier wurde Pils in einem Weizenglas ausgeschenkt. Leider war es kein Einzelfall, was auch an den umliegenden Tischen für Verwirrung sorgte. Immerhin wurde meiner Partnerin die Limo gemäß unzureichend formatierter Speisekarte serviert, wenn auch erst nach 20 minütiger Wartezeit und auf Nachfrage. Einen Gruß möchten wir an die Küche für das schmackhafte Essen richten, wenngleich uns ein Gruß aus eben jener verwehrt blieb. Wie erwähnt war das Essen gut zubereitet, die Preise spiegeln allerdings in keiner Weise die Komplexität der wenigen angebotenen Speisen wieder. Ein Pflücksalat für 14€ könnte bei der Kalkulation nochmals überdacht werden und zumindest mit einer Scheibe Brot serviert werden. Fazit: Das Restaurant verfügt über eine Küche mit Potenzial, sollte allerdings die Preise definitiv nochmals überdenken, da vergleichbare Konkurrenz für diesen Preis eine andere Leistung anbietet. Abschließend muss allerdings die Freundlichkeit des Servicepersonals hervorgehoben werden, die trotz Überfoderung ein gutes Gefühl vermittelten. Eine allgemeine Enttäuschung über den Restaurantbesuch bleibt jedoch.

  • Melanie R.
    Melanie R.

    28. Oktober 20221 Bewertung

    6,5/10

    Wir hatten einen Tisch für 2 Personen, der mitten im Raum stand, als einziger Tisch von allen, was unserer Meinung nach immer ein ungemütliches Gefühl erzeugt. Außerdem wurden bei uns die Messer und die Gläser auf dem Tisch vergessen. Nach aufmerksam machen allerdings sofort gebracht. Der Raum ist ziemlich kahl und kalt, was das ganze eher ungemütlich macht, genauso wie die künstlichen Blumen auf dem Tisch. Der Hauptgang (Fisch und Rostbraten) hat uns sehr gut geschmeckt. Die Suppe zur Vorspeise und die Nachspeise waren allerdings eher fad und enttäuschend. Alles in allem war es trotzdem nicht schlecht, aber das Preis-Leistungsverhältnis hat nicht ganz gepasst. Das Personal war sehr nett und aufmerksam.

  • Dieter K.
    Dieter K.

    28. Oktober 20221 Bewertung

    8/10

    Hallo Wie in der Kurzform bereits zum Ausdruck gebracht waren wir alle zufrieden. Einen Punk kann ich jedoch nicht akzeptieren: Das billigste Glas Weißwein kostete 9 Bzw. 10 Euro. Für 0.1 .das ist für ein Viertel 25 Euro.. das empfinde ich als Nepp.es tut mir leid dass ich das so drastisch Ausdrücken muss. Ich und meine freunde werden dieses Lokal nicht mehr besuchen. Mit freundlichen Grüßen Dieter kress

  • Günter D.
    Günter D.

    26. Oktober 20221 Bewertung

    3,5/10

    Über die Internet-Seite des Resaurants und der Reservierungs-Seite "The Fork" bekam ich für ein und denselben Termin drei unterschiedliche Menü-Karten angezeigt, im Aushang vor dem Restaurant dann die vierte: Chaos! Die bestellte Tagessuppe als Vorspeise wurde nicht geliefert, sondern gleich das Hauptgericht. Zum Wiener Schnitzel (mit Preisselbeeren, Pommes frites und Salat) wurden mir Ketchup und Mayonaise angeboten - kulinarische Barbarei! Dafür fehlte der Salat. Ein Glas Wein (0,2 l) für 10,- Euro - da bekomme ich sonst eine ganze Karaffe (1/2 l)! Das Personal war - obwohl das Restaurant nur zur Hälfte besetzt - hoffnungslos überfordert: an einem Nebentisch fehlten zum Schwäbischen Rostbraten die Spätzle, die auf Nachfrage nachgeliefert wurden, allerdings zuerst an einen anderen Tisch! Einer der Kellner kam mit zwei Hauptgerichten in der Hand aus dxer Küche und fragte an drei Tischen nach, ob er hier richtig sei, bevor er unverrichteter Dinge wieder in die Küche verschwand. Beim Bezahlen zeigten wir unseren Gutschein von "FineDine" vor, was uns auch so bestätigt wurde - auf der Rechnung war dann der Gutschein-Wert (25.- €) aber doch nicht abgezogen! Und beim Verlassen des Restaurants wurde unser "Auf Wiedersehen" nicht erwidert. Fazit: Auf Nimmer-Wiedersehen!

  • Daniel B.
    Daniel B.

    19. Oktober 20221 Bewertung

    3/10

    Fleisch durchwachsen und zäh. Garpunkt deutlich verfehlt. Getränke doppelt berechnet und leider viel zu spät bemerkt.

  • Petra G.
    Petra G.

    19. August 20221 Bewertung

    9/10

    Ein toller Abend in einem schönen Ambiente. Das Essen war sehr ansprechend und lecker. Das Personal sehr freundlich und schnell. Wir kommen bestimmt wieder. Dankeschön

    review_preview

    2 Fotos anzeigen

  • Pietro D.
    Pietro D.

    7. August 20221 Bewertung

    7/10

    Personal und Freundlichkeit waren Top! Die Buffet-Auswahl ist für die Hotelgäste gut und ausreichend, jedoch für Gäste, die nur wegen dem Frühstücks-Angebot kommen, zu klein ausgefallen. So gab es z.B. auch kein süßes Gebäck als Nachtisch. Im Vergleich und für die heutige Zeit geht aber die Preis-/Leistung noch geradeso in Ordnung.

  • Sabrina M.
    Sabrina M.

    4. August 20221 Bewertung

    6/10

    Zwiebeltostbraten war fasrig und die zwei Scheiben lammhüfte eine Frechheit. Aperol Spritz kam ohne Eiswürfel und das Essen war geschmacklich leider nicht herausragend. Glas Wein für 10€ war es auch nicht wert.

    review_preview

    Foto anzeigen

  • Friederike C.

    9. Dezember 20211 Bewertung

    10/10

    Immer wieder spitze ☺️ Im 100 Grad ist es immer lecker, das Ambiente ist sehr angenehm und wir fühlen uns sehr wohl dort! Wir kommen gerne wieder.

  • Jan A.
    Jan A.

    11. November 20218 Bewertungen

    9/10

    Die Gerichte waren wirklich super lecker und wir sind satt geworden. Corona-bedingt war leider nicht viel Betrieb im Restaurant, sodass die Atmosphäre nicht so ausgelassen war. Ansonsten war der Service gut.

  • Manuela W.

    4. November 20211 Bewertung

    10/10

    Die „kleine Schwester „ des Siedepunktes ist eher für die schwäbische Küche zuständig. Das Ambiente ist sehr angenehm, der Service ist erstklassig. Die Küche ist gutbürgerlich auf höchstem Niveau. Sehr gute Zutaten, die konzentration auf das Wesentliche und trotzdem ein gewisses Extra sind Grundlage für einen wirklich schönen leckeren Abend.

    review_preview

    2 Fotos anzeigen

Weitere Informationen

Wegbeschreibung zum Restaurant

Eberhard-Finckh-Straße 17, 89075, Ulm, Deutschland

Wegbeschreibungen

Merkmale

Angesagt, , , , , , , , , , , Schnitzel, , , , ,

Services

Bar

Häufig gestellte Fragen

Restaurants in der Nähe vom 100Grad

  • Insider

Deutsch

Siedepunkt

Punktzahl:9,2

MICHELIN

Ulm

123 € durchschnittlicher Preis

International

Ulm

20 € durchschnittlicher Preis

Studio Neu-Ulm

Punktzahl:10,0

Neu-Ulm

26 € durchschnittlicher Preis

Traditionelle Küche

Zum Bad

Punktzahl:9,5

MICHELIN

Langenau

68 € durchschnittlicher Preis

Vegetarisch

Anno 1460

Punktzahl:9,4

Weißenhorn

42 € durchschnittlicher Preis

Beliebte Städte auf TheFork

  • Restaurants Potsdam
  • Restaurants Rostock
  • Restaurants Paderborn
  • Restaurants Sylt
  • Restaurants Baden-Baden

Sind Sie Inhaber eines Restaurants?

Registrieren Sie Ihr Restaurant

Erzählen Sie uns mehr über sich und wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.

Ich bin bereits Kunde

Melden Sie sich im TheFork Manager an und chatten Sie mit uns