Mein Restaurant registrieren
Hilfe
Was
Wo
Nagaya, Düsseldorf
Photo 3 - Nagaya, Düsseldorf
Nagaya, Düsseldorf

Japanisch

Nagaya

9,6/10
450
Klosterstr. 42, 40211 DüsseldorfLageplan anzeigen

Lunch 3 - Gang - SUSHI SASHIMI Menü *Ein rein kein Fisch, veganes, laktoseintolerance (ohne Butter) oder Glutenfreies (kein Sojasoße) Geschmackserlebnis können wir Ihnen leider nicht anbieten. Bitte für Ihr Verständnis. 85 €

Reservation

Suche einen Tisch

Kostenloser Service • Reservierung sofort bestätigt

Heute schon 12 Reservierungen 🔥

Kostenlose Reservierung Sofortige Bestätigung

Heute schon 12 Reservierungen 🔥
Reserviere auf TheFork, sammele Yums und genieße exklusive Treuerabatte.

Angebote von TheFork

MENU

Lunch 3 - Gang - SUSHI SASHIMI Menü *Ein rein kein Fisch, veganes, laktoseintolerance (ohne Butter) oder Glutenfreies (kein Sojasoße) Geschmackserlebnis können wir Ihnen leider nicht anbieten. Bitte für Ihr Verständnis. 85 €

Dieses festgelegte Menü umfasst: MISO Suppe + Sushi SASHIMI + Dessert
MENU

Lunch 6 - Gang - Menü *Ein rein kein Fisch, veganes, laktoseintolerance (ohne Butter) oder Glutenfreies (kein Sojasoße) Geschmackserlebnis können wir Ihnen leider nicht anbieten. Bitte für Ihr Verständnis. 98 €

Dieses festgelegte Menü umfasst: Erste Vorspeise + Zweite Vorspeise + Monatsfisch + Sushi + Monatsfleisch + Dessert
MENU

Short 6 - Gang - Menü *Ein rein kein Fisch, veganes, laktoseintolerance (ohne Butter) oder Glutenfreies (kein Sojasoße) Geschmackserlebnis können wir Ihnen leider nicht anbieten. Bitte für Ihr Verständnis. 178 €

Dieses festgelegte Menü umfasst: Vorspeisen - Variation + Vorspeise des Monats + Sushi + Monatsfleisch + Erstes Dessert + Süßes Finale
MENU

Omakase 9 - Gang - Menü *Ein rein kein Fisch, veganes, laktoseintolerance (ohne Butter) oder Glutenfreies (kein Sojasoße) Geschmackserlebnis können wir Ihnen leider nicht anbieten. Bitte für Ihr Verständnis. 218 €

Dieses festgelegte Menü umfasst: Vorspeisen - Variation + Vorspeise des Monats + Sashimi - Variation + Monatsfisch + Sushi + Monatsfleisch + Erstes Dessert + Zweites Dessert + Süßes Finale

Auswahl des Guide MICHELIN

  • Ein MICHELIN Stern: eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!

Das sagt der Guide MICHELIN

Ohne Zweifel ist die Küche von Yoshizumi Nagaya etwas Besonderes. Durchdacht, klar und präzise fügt er japanische und westliche Elemente zusammen. Wä...

Weitere Informationen erhältst Du auf der Guide MICHELIN-Webseite.

Restaurantmenü

Chefkoch Yoshizumi Nagaya
Lunch 6 - Gang - Menü *Ein rein kein Fisch, veganes, laktoseintolerance (ohne Butter) oder Glutenfreies (kein Sojasoße) Geschmackserlebnis können wir Ihnen leider nicht anbieten. Bitte für Ihr Verständnis. 98 €
Dieses festgelegte Menü umfasst: Erste Vorspeise + Zweite Vorspeise + Monatsfisch + Sushi + Monatsfleisch + Dessert

Nutzerfotos

Nagaya, Düsseldorf
Nagaya, Düsseldorf
Nagaya, Düsseldorf
Nagaya, Düsseldorf
Nagaya, Düsseldorf
Nagaya, Düsseldorf
Nagaya, Düsseldorf
+126

Fotos

Bewertungen

9,6/10
Ausgezeichnet450 Bewertungen
9,8/10

Essen

9,6/10

Service

9,1/10

Ambiente

9-10

7-8

5-6

3-4

1-2

Wer kann eine Bewertung verfassen und wie werden die Gesamtwertungen berechnet?
  • Hans-Peter W.
    Hans-Peter W.

    28. Januar 20231 Bewertung

    10/10

    Ich weiß nicht genau, ob ich die richtigen Worte finden kann, welche dieses unglaubliche und außergewöhnliche Essen beschreiben können. Spontan fällt mir ein: -ein Fest für die Sinne -die Geschmacksknospen jubelieren Wir waren absolut begeistert und können das Restaurant nur weiterempfehlen. Vielen Dank, dass wir diesen Genuss erleben durften.

  • Jan H.
    Jan H.

    28. Januar 20231 Bewertung

    10/10

    In jeder Hinsicht ausgezeichnet: Hervorragendes Essen, toller, freundlicher und sympathischer Service, sehr gute Getränkeberatung. Wir waren zum ersten, aber sicher nicht zum letzten Mal hier.

  • Yvonne P.
    Yvonne P.

    21. Januar 20232 Bewertungen

    10/10

    Ein Wahnsinnsmenü. Das Niveau und das kulinarische Erlebnis sind kaum zu toppen. Jederzeit gerne wieder. Eine Top Empfehlung für alle, die sich auch an der Inszenierung erfreuen können.

    review_preview

    3 Fotos anzeigen

  • Christian F.
    Christian F.

    21. Januar 20231 Bewertung

    10/10

    Sehr angenehmer Service, welcher v.a vom sehr professionellen, aber nie aufgesetzt wirkendem Auftreten des Chef de Service getragen wird. Die Weinempfehlungen des Sommeliers haben das vorzügliche Essen abgerundet.

  • Silvia K.
    Silvia K.

    17. Januar 20231 Bewertung

    10/10

    Tolles Ambiente, sehr aufmerksame und überaus freundliche Bedienung der Servus sehr sehr gut. Das Menü eine Geschmacksexplosion, was ich noch nie zuvor erlebt habe

  • Marian W.
    Marian W.

    14. Januar 20231 Bewertung

    10/10

    Das Essen war sensationell. Auch das Personal war überaus zuvorkommend, sehr freundlich und humorvoll! Ein Besuch im Nagaya ist wirklich ein Erlebnis und absolut zu empfehlen.

  • Anne T.
    Anne T.

    14. Januar 20239 Bewertungen

    9/10

    Leider konnte man die japanische Bedienung kaum verstehen - die Gerichte waren japanisch europäisch gemischt. Sehr frischer Fisch und interresante Zutaten und Würzungen- alles in allem eine nette kleine Reise nach Japan...;-)

  • Marcel B.
    Marcel B.

    13. Januar 20231 Bewertung

    10/10

    Wo soll man im Nagaya anfangen? Es ist schwierig in Worte zu fassen, welche Glücksgefühle Yoshimizu Nagaya und sein Team in der Lage sind, auszulösen. Das Omakase Menü startete wie immer mit einer Vielfalt an Vorspeisen, die nach wie vor Ihresgleichen sucht. Dargeboten sind die unterschiedlichen Leckereien in einem Arrangement, bei dem das Auge eingeladen ist, mit zu genießen. Sei es der Thunfischknochen, der als Darreichungsform für den Tuna mit Kaviar bereit steht, oder die in Blüten präsentierte Gänseleber - alles ist zum Anbeißen dekoriert. Auch geschmacklich überzeugen die diversen Beköstigungen. Gerade die mit roter Bete ummantelte Gänseleber überraschte durch eine hervorragende Kombination aus durch Nüsse eingebrachten Crunch und die softe Konsistenz der Leber. Die diversen folgenden Fleisch- oder Fischgerichte mit den dazugehörigen Beilagen belegen Herrn Nagayas Verständnis höchste traditionelle japanische Kochkunst mit westlichen Einflüssen zu kombinieren und sind eine wahrhafte Ode an den Genuss. Die geschmackliche Vielfalt, die sowohl in Textur, zeitlichem Auftreten als auch in Mund ausfüllender Perfektion die ganze Bandbreite an kulinarischer Expertise präsentiert, ist einfach atemberaubend. In Erinnerungen blieben hier der Wolfsbarsch mit Krustentierschaum an drei Pilzen (Enoki, Shimeji und Shiitake) sowie die Ochsenbäckchen. Unterschiedlichste geschmackliche Eindrücke erzeugten ein Erlebnis, bei dem die Sensorik des Mundes durch alle verfügbaren Geschmacksrichtungen geleitet wurde. Abgerundet wird das Menü von raffinierten Desserts, die nicht nur süß sind, sondern - gerade bei dem Gedanken an den Topinambur - die enorme Bandbreite an Möglichkeiten von Nachspeisen demonstrieren. Die Weinbegleitung, die der Chefsommelier zusammengestellt hat, war unbeschreiblich. Ich werde noch lange an den 2017er Pinot Noir von Gantenbein zurückdenken - welcher gerade in Kombination mit dem Nigiri-Gang seine Exzellenz perfekt entfalten konnte - und empfehle jedem, die Fähigkeiten und den Geschmack dieses absoluten Kenners seines Fachs in Anspruch zu nehmen - hier wird einem Weingenuss auf allerhöchstem Niveau präsentiert. Ummantelt ist all dies von einem Serviceteam, das seinen Namen wahrlich verdient. Mit professioneller Distanz, ohne dabei steif zu wirken, wird mit viel Menschlichkeit und Charme ein Aufmerksamkeitslevel demonstriert, das ich nirgendwo anders auf dieser Ebene erlebt habe. Egal, ob einem Gast Besteck auf den Boden fällt, der Inhalt der Wassergläser sich dem Ende neigt oder der neue Kollege den Teller nicht perfekt zentriert auf dem Tisch abstellt (nicht, dass dies gestört hätte; aber es war in Bezug auf die Aufmerksamkeit das i-Tüpfelchen des Abends) - nichts entgeht den Augen der Mitarbeiter und um alles wird sich in präziser, und vor allem unaufdringlicher Art gekümmert - einfach famos! Um es zusammenzufassen: Das Nagaya vereint Kochkunst auf dem allerhöchsten kulinarischen Level mit unglaublichen Weinen und einem Serviceteam, das versteht, all dies so Genuss maximierend wie möglich darzubieten. Der einzige Wermutstropfen im Nagaya ist die Tatsache, dass die Abende irgendwann zu Ende gehen - bitte, hört niemals auf, so fantastisch zu sein!

    review_preview

    Foto anzeigen

  • Saphira C.
    Saphira C.

    12. Januar 20234 Bewertungen

    10/10

    Sowohl die Optik als auch die Qualität des Essens waren wie immer hervorragend. Der Service war sehr gut und insgesamt war es ein tolles Erlebnis! Der einzige Kritikpunkt ist dass Reservierungen nur noch online möglich sind. Ansonsten war alles super!

  • Yan Li
    Yan Li

    22. Dezember 20221 Bewertung

    8/10

    Die japanische Kellnerin ist sehr nett, aber nur 3 Serviceskräfte für ein komplett gebuchtes Restaurant ist zu wenig. Viele Details wurden nicht beachtet. Das Essen war gut, insbesonderes das Dessert. Aber der Kaisergranat, Upgrade einer Vorspeise, war schlecht. Als eine Meeresfrüchteliebhaber muss ich leider sagen, es nicht frisch genug oder nicht richtig zubereitet war. Mit dem Preis hätte man schon Qualität und Service für 2 Stern bekommen.

  • Sven H.
    Sven H.

    17. Dezember 20221 Bewertung

    10/10

    Japanisch at it‘s best !!! Grossartiges 9 Gänge menü und sake als besten Begleiter, dank der sehr guten Empfehlung …. Ein muss für alle die daran glauben das essen glücklich machen kann !

  • Ingo L.
    Ingo L.

    17. Dezember 20221 Bewertung

    10/10

    Großartig. Perfekte Essen abgerundet mit Service auf den Punkt. Vielfalt auf dem Teller. Ja, japanisch erwartet man, aber mit vielen Einflüssen und wirklich geschmacklich toll. Große Klasse

  • Ildiko T.
    Ildiko T.

    14. Dezember 20221 Bewertung

    7,5/10

    Habe öfters ???? n hier gegessen Mittlerweile sehr teuer Und es war ungemütlich kalt Manche Gäste saßen im Mantel und Mütze Schade Es wurde auch nicht auf diese Beschwerde eingegangenen

  • Jan M.
    Jan M.

    13. Dezember 20221 Bewertung

    8,5/10

    Wie immer ein Erlebnis, alles auf den Punkt, tolle Produkte und ein herausragender Service. Im Vergleich zu den bisherigen Menüs aktuell nicht das stärkste Menü, aber zweifelsohne immer noch sternewürdig.

  • Joost B.
    Joost B.

    8. Dezember 20221 Bewertung

    5/10

    Qualitat des Essen was prima aber haben nur habe Gläser Wein bekommen bei das Arrangement. Ein Extra Glass kostet EURO 60,- pro Glass extra!!! J

  • Tim S.
    Tim S.

    8. Dezember 20221 Bewertung

    9/10

    Hervorragender Service, hervorragendes Essen und ein köstlicher alkoholfreier Aperitif. Definitiv einen Besuch wert. Anreisen sollte man allerdings zu Fuß oder mit dem Taxi - in der näheren Umgebung gibt es wenige Parkplätze.

    review_preview

    6 Fotos anzeigen

  • Sergiusz S.
    Sergiusz S.

    3. Dezember 20221 Bewertung

    9,5/10

    Tolles Essen, exzellenter Sommelier-Service, ein ganz tolles Erlebnis! Die Tische stehen recht nahe beieinander, sodass man mehr vom Nachbartisch mitbekommt, als nötig, daher einen halben Punkt Abzug.

  • Lutz M.
    Lutz M.

    30. November 20221 Bewertung

    10/10

    Das Omakase-Menü ist ein unvergleichliches Erlebnis. Die Produktqualität ist über alle Zweifel erhaben; in der heimischen Küche nicht zu erreichen, vom Handwerk ganz zu schweigen.

  • Sonja K.
    Sonja K.

    24. November 20222 Bewertungen

    10/10

    Außergewöhnliches Erlebnis.

  • Dr. Axel F.
    Dr. Axel F.

    24. November 20221 Bewertung

    10/10

    Das Restaurant besticht durch ein reduziertes Interieur, die private Atmosphäre - Tische haben genügend Abstand voneinander - die das Essen, die Essenspräsentation und das persönliche Gespräch in den Fokus stellen. Der Somelier war Extraklasse und auch die mit Fingerspitzengefühl ausgewählten Weine. Nicht umsonst handelt es sich um ein Sternerestaurant. Wünschenswert wäre es gewesen, wenn es auch einen kostenlosen "Gruß" vom Haus geben hätte, zum Abschluss oder Anfang des Essens. Preis - Leistung: am oberen Ende:-)

Tripadvisor-Bewertungen

374 Tripadvisor-Bewertungen

Weitere Informationen

Öffnungszeit
Heute geöffnet

Montag
Geschlossen
Dienstag
12:00 - 15:00
19:00 - 23:00
Mittwoch
19:00 - 23:00
Donnerstag
12:00 - 15:00
19:00 - 23:00
Freitag
12:00 - 15:00
19:00 - 23:00
Samstag
12:00 - 15:00
19:00 - 23:00
Sonntag
Geschlossen

Wegbeschreibung zum Restaurant

Klosterstr. 42, 40211, Düsseldorf, Deutschland

Wegbeschreibungen

Merkmale

Sushi, , , MICHELIN Sternerestaurants, Asiatisch,

Services

, , ,

Häufig gestellte Fragen

Restaurants in der Nähe vom Nagaya

Pizzeria

Portofino

Punktzahl:8,0

Düsseldorf

35 € durchschnittlicher Preis

Italienisch

Bonalumi Ristorante

Punktzahl:8,0

Düsseldorf

30 € durchschnittlicher Preis

Griechisch

Athina

Punktzahl:7,0

Düsseldorf

21 € durchschnittlicher Preis

-20%

Düsseldorf

25 € durchschnittlicher Preis

-30%

International

Düsseldorf

16 € durchschnittlicher Preis

Indisch

Svaad

Punktzahl:8,8

Düsseldorf

25 € durchschnittlicher Preis

Chinesisch

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

Mediterran

Düsseldorf

15 € durchschnittlicher Preis

Akzeptiert Yums

Asiatisch

Koi Sushi

Punktzahl:8,9

Düsseldorf

30 € durchschnittlicher Preis

Italienisch

Düsseldorf

30 € durchschnittlicher Preis

Vegetarisch

Lido Malkasten

Punktzahl:8,4

Düsseldorf

43 € durchschnittlicher Preis

Mediterran

Düsseldorf

57 € durchschnittlicher Preis

Indisch

Jaipur Prime

Punktzahl:8,7

Düsseldorf

22 € durchschnittlicher Preis

Indisch

Rajdarbaar

Punktzahl:8,1

Düsseldorf

28 € durchschnittlicher Preis

-20%

Düsseldorf

33 € durchschnittlicher Preis

Indisch

Restaurant Mayur

Punktzahl:8,8

Düsseldorf

30 € durchschnittlicher Preis

Italienisch

Düsseldorf

25 € durchschnittlicher Preis

  • Insider

Regional

Weinhaus Tante Anna

Punktzahl:9,6

MICHELIN

Düsseldorf

67 € durchschnittlicher Preis

Japanisch

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

Akzeptiert Yums

Italienisch

Linguini

Punktzahl:8,7

Düsseldorf

30 € durchschnittlicher Preis

Andere Restaurants in Düsseldorf, die Dir gefallen könnten

International

Düsseldorf

10 € durchschnittlicher Preis

Hawaiianisch

Aloha Poke

Punktzahl:9,8

Düsseldorf

15 € durchschnittlicher Preis

Akzeptiert Yums

Italienisch

Düsseldorf

15 € durchschnittlicher Preis

Amerikanisch

Düsseldorf

15 € durchschnittlicher Preis

Düsseldorf

15 € durchschnittlicher Preis

Vegetarisch

Düsseldorf

16 € durchschnittlicher Preis

Marokkanisch

Al Baraka

Punktzahl:8,7

Düsseldorf

17 € durchschnittlicher Preis

Akzeptiert Yums

International

Kwadrat

Punktzahl:9,0

Düsseldorf

19 € durchschnittlicher Preis

Pizzeria

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

-50%

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

Marokkanisch

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

-20% Akzeptiert Yums

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

Akzeptiert Yums

Italienisch

Firenze Pizzeria

Punktzahl:8,9

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

Amerikanisch

Pearl. Kitchen

Punktzahl:7,6

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

Italienisch

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

Italienisch

Düsseldorf

20 € durchschnittlicher Preis

Beliebte Städte auf TheFork

  • Restaurants Leipzig
  • Restaurants Dresden
  • Restaurants Heidelberg
  • Restaurants Karlsruhe
  • Restaurants Nürnberg

Sind Sie Inhaber eines Restaurants?

Registrieren Sie Ihr Restaurant

Erzählen Sie uns mehr über sich und wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.

Ich bin bereits Kunde

Melden Sie sich im TheFork Manager an und chatten Sie mit uns